Sonntag, 07.10.2012

Kapstadt, Wale etc.

Hallöchen, hier bin ich mal wieder!

Letzes Wochenende war ich in Kapstadt, Samstags auf Robben Island, dort konnten wir unter anderem die Zelle sehen, in der Nelson Mandela fast 20 Jahre sitzen musste...

 

 

und am Sonntag war ich auf dem Tafelberg...und hatte eine super Aussicht über ganz Kapstadt :)

 

Auch jetzt am Freitag hatten wir wieder einen tollen Tag.

Wir sind nach Hermanuns gefahren, das liegt etwa zwei Stunden weiter östlich von Strand und haben dort Wale angeschaut. Wir hatten Glück und einige von ihnen zeigten sich sehr schön!

Freitag, 28.09.2012

Ich lebe!

Endlich kann ich mich mal wieder melden.

Mittlerweile bin ich schon fast zwei Wochen hier, in Südafrika, und es ist sehr schön (nur das Wetter könnte besser sein, und die Unterkunft eigentlich auch) aber sonst ist alles wirklich sehr schön.

Das war mein erster Blick auf Kapstadt, Samstag vor zwei Wochen:

 

Am Mittwoch letzte Woche wurden uns die "Highlights" von Kapstadt gezeigt, unter anderem waren wir auf dem Signalhill, von dem man einen sehr schönen Blick auf den Tafelberg hat, wir hatten aber Pech und es war die ganze Zeit Nebel:

 

Letzten Montag war hier Feiertag, deshalb hatten wir ein langes Wochenende, das wie auf der Garden-Route verbracht haben, mit Elefanten streicheln, Straußenfarmen besuchen, in Zelten schlafen...

Ich hab noch so viel mehr in den letzten beiden Wochen erlebt, aber jetzt keine Zeit mehr. Ich hoffe, dass ich mich bald wieder melden kann.

Viele Grüße nach Deutschland. :)

Freitag, 14.09.2012

11 Stunden

Sooo, in elf Stunden gehts los, ich sitze im Flugzeug und starte nach Kapstadt.

Die Aufregung ist mittlerweile sehr groß, die Vorfreude aber auch :) und auch der Koffer ist mittlerweile gepackt und sehr voll..

Nun hoffe ich, dass ich mich ins richtige Flugzeug setzte (vorallem in Dubai) und dass ich morgen gegen 16.25 Uhr wohlbehalten in Südafrika lande...

Bis dahin habt alle einen schönen Tag, ich werde mich so schnell wie möglich wieder melden.

Bis bald! :)

Samstag, 01.09.2012

In zwei Wochen...

In zwei Wochen um diese Zeit, werde ich mich irgendwo, über den Wolken, zwischen Dubai und Kapstadt befinden, und das noch ca. 3 1/2 Stunden, bis ich dann endlich in Kapstadt lande...
Die Vorfreude bei mir ist schon sehr, sehr groß, natürlich aber auch die Aufregung...

 

 

Bis es aber soweit ist, muss ich erstmal planen, was ich alles mitnehmen muss.
Damit angefangen habe ich bis jetzt noch nicht...aber wenn ich darüber nachdenke habe ich das Gefühl es wäre am Besten meinen kompletten Kleiderschrank in meinen Koffer zu packen und zu sehen, dass ich den dann noch zu bekomme...irgendwie.

Dienstag, 28.08.2012

Freitag, der 14. ...

Der Tag meiner Abreise rückt immer näher und da ich meinen genaue "Reiseroute" noch gar nicht mitgeteilit hab, kommt das jetzt:
Am 14. September geht es um 22.20 von Frankfurt, über Dubai, nach Kapstadt.
Ich werde mit Emirates fliegen und hoffe, dass der gute Ruf, den Emirates hat, verdient ist und die Zeit im Flieger schnell rumgeht.
Von Frankfurt nach Dubai muss ich etwa 6 1/2 Stunden fliegen, dann hab ich ca. zwei Stunden Aufenthalt in Dubai und dann gehts nochmal fast 9 1/2 Stunden nach Kapstadt... um ca. halb fünf, (dann schon Samstagnachmittag) sollte ich am Flughafen ankommen.

Südafrika und Deutschland haben im Moment übrigens die selbe Uhrzeit. Ich werde euch jedoch bald, wenn hier in Deutschland die Winterzeit beginnt, eine Stunde voraus sein. ;)

 

Nachdem ich dann also in Südafrika angekommen bin, werde ich erstmal in die Unterkunft gebracht und lerne die anderen Teilnehmer kennen, da ich relativ spät ankomme, wird der Tag wohl auch recht bald enden...aber ich lasse es mir bestimmt nicht nehmen an den Strand zu gehen :)


Am nächsten Tag werden mir die wichtigsten Stellen von Strand bzw. Somerset West gezeigt, also Banken, Supermärkte, die Post oder auch Internetcafés.

Und dann, an meinem dritten Tag in Südafrika soll es auch schon los gehen und ich werde bei meinem Projekt, in der Schule, vorgestellt und beginne mit der "Arbeit".

Ob das alles so klappt, wie es geplant ist, werde ich sehen und natürlich auch berichten.

 

Bis bald :)

Dienstag, 21.08.2012

Wo ich leben und arbeiten werde...

  Jetzt sind es nicht mal mehr vier Wochen und ich werde in Südafrika sein.

Wo ich wohnen werde weiß ich nun auch schon.

Der Ort heißt "Strand" (das ist übrigens Afrikaans und was es heißt, könnt ihr euch bestimmt denken)
Ich werde in einem Apartment mit sechs anderen Freiwilligen leben, das Apartment ist nur etwa 200 Meter vom Meer weg, als ich das erfahren habe, habe ich mich wirklich riiiesig gefreut!

Der Strand von Strand ist ca. 5km lang und weißer Sand, wunderschön, einfach :)

Ein bisschen wie im Film, oder?!

 

 

Strands Strand :)

 

Quelle: http://www.kapstadt.de/images/stories/kapstadt-de/reisefuehrer/falsebaykueste/strand/strand.jpg

 

So viel kann ich noch nicht über Strand sagen, denn gebt mal bei z.B. Google "Strand Südafrika" oder "Strand, Kapstadt" ein...ihr werdet relativ wenig über Strand (Ort) erfahren, sondern viel mehr über die schönsten Strände Kapstadts bzw. Südafrika.

Arbeiten werde ich in Strand in einer Grundschule, darauf freue ich mich auch schon, auf die kleinen Kinder, ihre Kultur, auf einfach alles.

Wie einige sicher wissen, werde ich auch noch im Krüger National Park leben und arbeiten, dazu aber bald mehr...

Nun muss ich bald mal anfangen, zu überlegen, was alles eingepackt werden muss. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alles mit muss.


In Kapstadt wird es etwa 20/25 Grad sein und da braucht man ja beides Kurzes sowie Langes. Mal sehen, wie ich den Koffer zu bekomme ;)

 

Bald werde ich mich wieder melden. Bis dann... :)

Sonntag, 29.07.2012

nur noch 7 Wochen...

In etwa sieben Wochen werde ich mich nicht mehr hier, in Deutschland befinden, sondern etwa 9500 km und zwöf Flugstunden südlicher...in Kapstadt und dann werde ich versuchen so oft wie möglich Fotos und Erfahrungen hier hochzuladen, damit auch ihr immer wisst, was ich gerade mache und wo ich bin.

Bis bald :)